Mala Liebe

"Deine Mala ist das, was Du aus ihr machst!"

 

Was ist eine Malakette? 

Eine Mala ist immer das, was Du aus ihr machst. Nach vielen Workshops hat sich für mich dieser Leitsatz herausgeprägt. Wenn wir die Frauen in den Workshops nach ihrer Verbindung und Motivation zur Malakette fragen, hören wir oft: „Ich will einfach NUR ein schönes Schmuckstück für mich“, als ob das nicht ausreiche. Eine Mala ist im ursprünglichen Sinn eine im Hinduismus und Buddhismus gebräuchliche, heilige Gebetskette zur Meditation. In dem Bewusstsein der Besonderheit einer Malakette kann sie aber auch (nur) ein besonderes, persönliches Schmuckstück, ein Erinnerungsanker, ein Talismann oder ein Zeichen der Verbundenheit zu einem geliebten Menschen sein.

Mala Liebe

Die Liebe zu Malaketten ist zu mir über das Yoga-Praktizieren gekommen. Auf Anregung meiner Yogalehrerin habe ich vor ein paar Jahren die ersten Malaketten kreiert. Es waren einfache, puristische Malas, meist nur aus einer Steinsorte. Um den Malas mehr „Seele“ zu geben, hatte ich die Inspiration, sie mit kraftvollen Affirmationen zu verknüpfen. Daraus entstand die Idee der 108 Affirmation „Ich bin….“ – 108 positive Bestärkungen für die Seele.  Schon bald darauf  entwickelte ich 2015 mit einer Freundin die Idee der ersten Malaworkshops, in der wir Frauen die Möglichkeit boten, Ihre eigene Malakette zu gestalten.

Puristisch oder Vielfältig?

Eine Malakette kann ganz puristisch nur aus einer Edelsteinsorte gestaltet sein. Ich selbst habe mehrere Malaketten aus nur einer einzelnen Steinart, aber es macht mir auch große Freude, Malas in der Farben- und Steinvielfalt zu kreieren. Und auch die Frauen lieben es, in den Workshops mit der Vielfalt der Elemente zu spielen. Es berührt uns immer wieder, wenn am Ende eines Workshops die Frauen mit glücklichen Gesichtern und voller Stolz das Ergebnis der eigenen Kreativität in den Händen halten.

Körper und Geist

Die Mala stärkt das Ich-Bewusstsein und das Zusammenwirken von Körper und Geist. Durch den Alltag geprägte Automatismen können durch die Mala wieder bewusster erfahren werden. Sie dient als sanfter Auffrischer und soll dich daran erinnern, Dich auf deine Atmung und Dich selbst zu konzentrieren, immer dann, wenn Du ihre Präsenz spürst, oder sie Dein Blickfeld streift.

Über 300 verschiedene Edelsteinperlen

So können die 108 Perlen einer Malakette zu besonderen Perlen der Stille, der Achtsamkeit, des Wandels, der Freude, der (Selbst-) Liebe, der Weiblichkeit, der Lebendigkeit, des Herzens und der Schönheit werden. Bei uns findest du deine persönlichen Edelsteine für deine Malakette.

Wissen rund um die Mala

Wir stellen unseren Workshopteilnehmerinnen ein umfangreiches Skript zur Verfügung, in dem wir alles Wissen rund um die Mala zusammengestellt haben: Ursprung, Bedeutung und Varianten der Mala, Übersicht über die verschiedenen Heil-/Edelsteine, Möglichkeiten der Meditation und Affirmationen mit der Malakette sowie energetische Reinigung und Segnung der Malakette. So kannst du nach dem Workshop Möglichkeiten der Begegnung mit Deiner Malakette entdecken und erforschen, und die Verbindung zu ihr kann wachsen und sich entwickeln.

Symbole, Wortzauber, Gedankenkraft & Bilder

Mit unseren besonderen Silberelementen wird Deine Mala zu einem „Seelenstück“ mit Deiner Wunschenergie. Ob Blume oder Baum des Lebens, Deine Lieblingsworte oder ein Mantra.
Vielleicht hast Du noch Goldreste in Deinem Schatzkästchen, die eine Bedeutung für Dich haben? Diese verarbeiten wir zu einem Plättchen und prägen es nach Deinem Wunsch. In einem Medaillon können wir sogar Bilder oder Finger-/Fußabdrücke verewigen.

Quaste

Die Quaste bildet in der Malatradition den schmückenden Abschluss Deiner Mala. Sie repräsentiert den 1.000-blättrigen Lotus als Symbol der Transformation, Reinheit, Liebe und spirituellen Erleuchtung. Wir haben eine breite Palette an Quasten, aber unsere handgefertigten Quasten aus bis zu 7 verschiedenen Farben machen unsere Malas einzigartig. Das zarte Schwingen und die seidige Haptik lassen Dich immer wieder bewußt mit Deiner Mala in Verbindung treten!

Guruperle

Die Guruperle ist ein etwas größeres Element, in der die 108 Perlen zusammenlaufen. Sie symbolisiert das Kronen-Chakra, markiert den Beginn-, Wende- und Endpunkt beim Meditieren oder Rezitieren von Mantras. Wir verwenden entweder Edelsteinperlen oder schmückende Silberornamente.

Knüpffaden

Traditionell werden Malas aus Seide- oder Baumwollband geknüpft. Wir verwenden ein sehr leicht zu knüpfendes und sehr haltbares Nylonband, was wir in sehr großer Farbenvielfalt anbieten. Durch kontrastierende Farben erhält Deine Mala somit spannende Akzente. Durch Bergkristallsteine scheint die Farbe sanft hindurch durch.

Reinigung

Eine Mala besteht aus Edelsteinen und wirkt somit auf energetischer und feinstofflicher Ebene. Dieses können Deine eigene Energie, aber auch fremde Energien aufnehmen, speichern und auch wieder abgeben. Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Reinigung. Eine davon ist die gleichzeitige Reinigung und Aufladung auf einem Amethyststein. Mehr dazu erfährst Du in unseren Workshops.

108 Perlen und Deine Wunschlänge

Die Zahl 108 ist im Buddhismus eine heilige Zahl und verkörpert die 108 Bände der gesammelten Lehren Buddhas. Weitere interessante Fakten zur heiligen Zahl erfährst Du in unseren Workshops.
Wir gestalten die Malas aus 6 oder 8 mm Edelsteinperlen. Je nach Kombination ergeben sich unterschiedliche Länge. Je größer die Perle, desto länger ist Deine Mala. Wir beraten Dich gerne!

5 Wege zu meiner Wunsch-Mala

Casa Perla

Entdecke in unserem Casa Perla in Neu-Ulm die Vielfalt unserer individuellen Malaketten.

Bestellung per e-mail

In unserer Kollektion "Mala Liebe" kannst Du viele schöne Malaketten entdecken. Du brauchst uns lediglich den Namen und den Preis der Malakette per e-mail zu senden, und wir knüpfen Dir Deine Malakette und schicken sie Dir nach Bezahlung gerne zu.  Deine Kette ist eine Sonderanfertigung nur für Dich und ist deshalb vom Umtausch ausgeschlossen. Auf Pinterest findest Du Malaketten, die in unseren Workshops geknüpft wurden.

Malaketten Workshop Basic

Besuche einen unserer terminierten Workshops und knüpfe Dir Deine eigene Malakette. Du kannst Dich gleich hier anmelden. Hier siehst Du die Mala Ketten der vergangene Workshops auf Pinterest

Dein persönlicher Malaketten Workshop

Komme mit Freundin/nen zu einem vereinbarten, privaten Workshop und knüpfe Dir Deine eigene Malakette.

Deine Wunschmala

Ich knüpfe Dir Deine individuelle Malakette. In einem gemeinsamen Gespräch finden wir die für Dich geeigneten Edelsteine und Elemente.

 

    Finde Deinen Malaworkshop

Mala Workshop basic

Die Kurskosten betragen 40 € zuzüglich Materialkosten (ab ca. 60 €)

Mala Workshop privat

Möchtest Du mit Deinen Freundinnen oder einer Gruppe einen ganz privaten Mala Workshop buchen?

Wir bieten verschiedene Workshop-Varianten an.

 

Malaketten aus unseren Workshops

Generic placeholder image
Generic placeholder image
Generic placeholder image
Generic placeholder image
Generic placeholder image
Generic placeholder image
Generic placeholder image
Generic placeholder image
Generic placeholder image
Generic placeholder image
Generic placeholder image
Generic placeholder image
Generic placeholder image
Generic placeholder image
Generic placeholder image
Generic placeholder image
Generic placeholder image
Generic placeholder image
Generic placeholder image
Generic placeholder image
Generic placeholder image
Generic placeholder image

Malaketten knüpfen - Entspannender als Yoga

Eine Mala – Nur für Dich

Gerne berate ich Dich ganz persönlich telefonisch oder bei uns vor Ort in einer Session zu Deiner Wunschmala. Dabei klären wir Fragen wie: aktuelle physische, psychische und spirituelle Themen, Farbvorlieben, astrologische Aspekte, Auswahl der Edelsteine, unterstützende Symbole und individuelle Gestaltungsaspekte der Mala. Ein Fragebogen unterstützt diesen Prozess.
Für diese Leistung berechnen wir pro Stunde 60 Euro zuzüglich Material.